Home ALLE BEITRÄGEVIDEO Das Abkommen über Şengal vor zwei Monaten ist die Fortsetzung des Völkermordes an den ÊzidInnen

Das Abkommen über Şengal vor zwei Monaten ist die Fortsetzung des Völkermordes an den ÊzidInnen

by rcadmin

Das Abkommen über Şengal vor zwei Monaten ist die Fortsetzung des Völkermordes an den ÊzidInnen. Die PDK zeigt seine Feindseligkeit gegenüber den ÊzidInnen deutlich. Als Şengal vom IS angegriffen wurde und mit einem Völkermord konfrontiert wurde, floh die PDK und ließ die ÊzidInnen ihrem Schicksal über. Diese Annäherung zeigt sich auch heute wieder.
Die PDK hat schon längst ihren Willen in den Händen der faschistischen türkischen Regierung gelegt.

Die ÊzidInnen in Şengal, aber auch außerhalb Şengals, sind in Aktion und leisten großen Widerstand. Der Widerstand von Şengal ist entscheidend, um dieses Abkommen aufzuheben.

Koste es was es wolle, die ÊzidInnen werden sich mit Selbstvertrauen, Furchtlosigkeit und Angst für ihre Rechte einsetzen.

ÄHNLICHE ARTIKEL