Home ALLE BEITRÄGE YXK Sommercamp zu Ehren von Şehid Zekî Şengalî

YXK Sommercamp zu Ehren von Şehid Zekî Şengalî

by rcadmin

Vom 28. August bis zum 1. September veranstaltete die YXK in Bochum ein Sommercamp.

 

Wie jedes Jahr organisiert die YXK (Studierendenverband aus Kurdistan) ein Sommercamp. Diesen Sommer fand der Camp in Bochum statt. Das Camp hat laut der YXK die Intention die Idee des kommunalen Lebens in die Praxis umzusetzen, zum Beispiel indem man gemeinsam kochte und gemeinsam aß. Das Handy wurde während der fünf Tage zu Seite gelegt um sich gegenseitig besser kennenzulernen und offen für Gespräche zu sein. Neben sportlichen sowie kulturellen Aktivitäten gab es diverse Seminare und Workshops zu Themen wie Jineoloji (Frauenwissenschaft), Geschichte des kurdischen Widerstands und demokratische Moderne. Die Jugendlichen entschieden sich das Sommercamp nach dem kürzlich gefallenen Freund, Şehid Zekî Şengalî, zu benennen  und ihn so zu ehren.

ÄHNLICHE ARTIKEL

Kommentieren